Budimex.pl

Veränderung der Verkehrsführung im Bereich des Hauptbahnhofs in Rzeszów

Aktualisierungsdatum: 29. April 2022
Veränderung der Verkehrsführung im Bereich des Hauptbahnhofs in Rzeszów

Im Zusammenhang mit dem Beginn eines großen Investitionsprojekts, des Kommunikationszentrums Rzeszów, wird in Absprache mit der Stadt Rzeszów ab dem 5. Mai 2022 (Donnerstag) für einen Zeitraum von 30 Tagen die Verkehrsführung im Bereich des Hauptbahnhofs in Rzeszów geändert, um die notwendigen Bauarbeiten effizienter und schneller durchführen zu können.

 

Abschnitte der Straßen Grottgera und Asnyka werden für den Verkehr gesperrt. Autofahrer, die auf der Asnyka-Straße in Richtung Bahnhof fahren, können nur bis zur Kreuzung mit der Św.-Mikołaja-Straße fahren. Die Kreuzung der Straßen Asnyka und Grottgera wird unpassierbar sein. Ein Abschnitt der Grottgera-Straße, von der Kreuzung mit der Asnyka-Straße bis zum Kilińskiego-Platz, wird für den Verkehr gesperrt sein. Die Św.-Mikołaja-Straße wird zur Einbahnstraße. Der Verkehr wird von der Asnyka-Straße in Richtung Żeromskiego-Straße verlaufen.